Universitätsfrauenbeauftragte
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Datenaufbereitung und -analyse mit Microsoft Excel: Grundlagenkurs

Microsoft Excel ist die Standard-Software zur Datenhaltung, -aufbereitung und -analyse. Der sichere Umgang mit Excel ist Grundvoraussetzung für zahlreiche Berufe und notwendiges Werkzeug in diversen Studiengängen. Trotz der häufigen Anwendung sind die Möglichkeiten, die dieses Programm bietet, vielfach unbekannt. Im Rahmen des Kurses werden die hilfreichsten Funktionen gezeigt und an Beispielen geprobt. Ziel ist, durch ein vertieftes Verständnis des Funktionsumfangs unproduktive Arbeitszeit einzusparen sowie Datenauswertungen effizient und zielgerichtet durchzuführen.

Seminarinhalte:

Neben einer knappen, grundsätzlichen Einführung (Navigation, Dateneingabe, Formatierung etc.) in die Software wird besonderer Wert auf folgende Inhalte gesetzt:

  • Erzeugung von Daten und Formatierung
  • Daten sortieren und aggregieren
  • Automatisierte Ergebnisrechnung: Ausgewählte Formeln & Funktionen
  • Datenvisualisierung
  • Datenanalyse mittels Pivot-Tabellen
  • Hilfreiche Shortcuts
  • Einbindung von Excel-Daten in Präsentationsfolien

Referent:

Christian Nuss beschäftigt sich als Unternehmensberater hauptsächlich mit IT-basierter Logistikplanung. Im Rahmen seiner vorangegangenen Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Augsburg war er unter anderem als Dozent für verschiedene Softwareprogramme tätig.

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Studentinnen und Studenten sollen einen eigenen Laptop mitbringen, der über das Programm Microsoft Excel (2010, 2013 oder 2016) verfügt.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der LMU, max. 15 Teilnehmende.

Termin:

Fr, 13.10.17
10:00–18:00 Uhr

Ort:

wird noch bekannt gegeben.

Teilnahmebeitrag:

Kostenfrei, da das Training aus Studienzuschüssen finanziert wird.

Anmeldung

Anmeldeverfahren

  • Bitte füllen Sie die Felder des Formulars aus und schicken es ab (eine Kopie Ihrer Anmeldung wird Ihnen automatisch zugesandt)
  • Nach einiger Bearbeitungszeit erfahren Sie per E-Mail, ob Sie einen Teilnahme- oder Wartelistenplatz erhalten haben
  • Pro Semester können Sie sich für maximal drei LMU PLUS Seminare anmelden

Ausfallgebühr

Mit dem Eingang der Anmeldebestätigung per E-Mail ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Bei einer Absage Ihrerseits innerhalb von 7 Tagen vor dem Veranstaltungstermin werden Ausfallgebühren in Höhe von 20 € fällig, sollte nicht jemand von der Warteliste nachrücken können oder von Ihnen eine Ersatzteilnehmerin bzw. ein Ersatzteilnehmer gefunden werden. Im Falle von nachgewiesener Erkrankung (Attest) kann auf die Ausfallgebühr verzichtet werden. Bei unentschuldigtem Fehlen wird die Ausfallgebühr immer fällig. Bei mehrtägigen Seminaren gilt: Bereits beim Fehlen an einem der Termine wird die Ausfallgebühr in Höhe von 20€ fällig.

Bei Nichteinhaltung dieser Regelung werden Sie bei künftigen Workshops ausgeschlossen.

Bitte aktivieren Sie das Formular.
Falls das nicht möglich ist, überprüfen Sie bitte die Cookie-Einstellungen ihres Browsers.
Um das Formular nutzen zu können, müssen Cookies aktiviert sein.

Gewählte Veranstaltung

* Pflichtfeld

nach oben

Meine Daten

* Pflichtfeld

*
*
*
*
*
*
*
*
*

nach oben