Universitätsfrauenbeauftragte
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen – WEN DO

WEN DO bedeutet „Weg der Frauen“ und ist eine speziell für Frauen entwickelte Form der geistigen und körperlichen Selbstbehauptung. Ziel von WEN DO ist es, jede Frau in ihren persönlichen Handlungsmöglichkeiten zu unterstützen, ihr Selbstvertrauen und ihre innere Entschlossenheit zu stärken. WEN DO geht davon aus, dass jede Frau sich auf vielfache Weise wehren kann. Sportlichkeit oder körperliche Fitness sind dabei nicht notwendig.

Im Kurs erfahren die Teilnehmerinnen die Grundprinzipien von WEN DO und lernen einzelne praktische Techniken und Strategien. Das Anliegen ist nicht nur die Vermittlung der Theorie, sondern auch, persönliche innere Prozesse zu diesem Thema in Gang zu bringen. Diskussionen in der Gruppe sind daher willkommen und erwünscht.

Kursleitung:

Cordula Weidner, WEN DO Trainerin – Traumafachberaterin - Mitarbeiterin der Beratungsstelle Frauennotruf

Termin:

Dienstag, 08.11.2022, 10.00 – 16.00 (s.t.)

Ort:

wird noch bekannt gegeben

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen der LMU, max. 12 Personen.

Teilnahmebeitrag:

kostenfrei

Anmeldung:

Per E-Mail an frauenbeauftragte@lmu.de