Universitätsfrauenbeauftragte
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prinzessin Therese von Bayern-Stiftung

 






AUSSCHREIBUNG DER FÖRDERPREISE 2021

FÜR WISSENSCHAFTLERINNEN
AUS DEN MEDIZINISCHEN FAKULTÄTEN

 

Aus Anlass des 100jährigen Jubiläums der Verleihung der Ehrendoktorwürde an die Wittelsbacher Forscherin

Prinzessin Dr. h.c. Therese von Bayern

wurde 1997 an der Universität München die „Prinzessin Therese von Bayern-Stiftung zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft an der LMU“ ins Leben gerufen. Die Stiftung verfolgt unter anderem das Ziel, in regelmäßigen Abständen herausragende promovierte Wissenschaftlerinnen einzelner Fakultäten mit einem Förderpreis auszuzeichnen, um deren Motivation zur Hochschulkarriere zu unterstützen (§ 2 a Richtlinien der Stiftung).

Die X. Preisverleihung ist für das Sommersemester 2021 vorgesehen. Es sollen diesmal promovierte Wissenschaftlerinnen aus den Medizinischen Fakultäten (Fakultäten 7 und 8) ausgezeichnet werden. Dafür stehen insgesamt 60.000 € zur Verfügung. Die Höhe des Preises beträgt 10.000 €.

Zentrale Auswahlkriterien sind gemäß der Stiftungssatzung vor allem außer-ordentliche wissenschaftliche Leistungen (vorzugsweise in einem transdisziplinär konzipierten Forschungsvorhaben) sowie akademische Karriereverläufe, die Vorbildfunktion für junge Wissenschaftlerinnen besitzen können.

Wissenschaftlerinnen mit einer Anbindung an eine der genannten Fakultäten mögen ihre Bewerbung, zusammen mit einem Gutachten über ihre wissenschaftliche Qualifikation bis zum 01. Juli 2020 an das Dekanat ihrer Fakultät richten.

Auf der ersten Stufe des Auswahlverfahrens erfolgt eine Vorselektion bzw. Priorisierung durch die Fakultäten. Auf der zweiten Stufe entscheidet das Kuratorium der Stiftung über die Preisvergabe, wobei es sich auf die Vorschläge der Fakultäten stützt und bei Bedarf zusätzliche Fachgutachten einholt.

Die Preisverleihung wird im Sommersemester 2021 stattfinden.


München, 04. Mai 2020

Für das Kuratorium:                                                                                                                                                                                                                                                                           

Dr. Hadumod Bußmann (Initiatorin der Stifung)

Dr. Margit Weber (Kuratoriumsvorsitzende) 

Weitere Auskünfte erteilt das Büro der Universitätsfrauenbeauftragten (Dr. Carmen Preißinger)

 

Flyer der Prinzessin Therese von Bayern-Stiftung