Universitätsfrauenbeauftragte
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Argumentationstechniken für das akademische Arbeitsfeld


Der Erfolg oder Misserfolg eines Gesprächs hängt oft nicht von den Fakten ab, über die sich die Beteiligten austauschen, sondern vielmehr davon, wie sie das Gespräch gestalten. Wie ist ein Dialog aufgebaut? In welcher Reihenfolge werden Argumente ausgetauscht? Diese und andere Fragen stehen im Fokus des Kommunikations-Seminars. Das Seminar zeigt Techniken auf, um in gewinnender Art und Weise zu argumentieren und sich bei Studierenden, Kollegen und Kolleginnen und Vorgesetzen klar zu positionieren. In einigen Übungssituationen haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, eigene Kommunikationsmuster zu durchschauen und neue kommunikative Werkzeuge kennenzulernen.

Seminarinhalte:

  • Diskussion – erfolgreich kontern können
  • Sprache – durch Wortwahl gezielt kommunizieren
  • Stimme – durchsetzungsfähig sprechen

Referentin:

Dr. Susanne Frölich-Steffen, Kommunikations- und Didaktiktrainerin. Nähere Informationen unter: www.rede-schulung.de

Termin:

Freitag, 19.01.2018, 9.00 - 17.00 Uhr (s.t.)

Ort:

wird noch bekannt gegeben.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen der LMU, max. 15 Teilnehmerinnen.

Teilnahmebeitrag:

40 €

Anmeldung:

Ausschließlich mit dem LMU EXTRA Anmeldeformular