Universitätsfrauenbeauftragte
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Online-Kurs Consent Matters

24.10.2016

Das Büro der Frauenbeauftragten hat für Studierende in begrenzter Zahl Lizenzen für den einstündigen interaktiven Online-Kurs 

Consent Matters – Boundaries, respect and positive intervention. An online course to help students understand sexual consent and promote positive change in the university community“ (UK Version)

Der Kurs wurde von brook (the young people's sexual health & wellbeing charity) unter Mitarbeit des Nacional Women´s Officer (UK) und der Nacional Union of Students erarbeitet und wird von der Oxford University Press angeboten. Ziel des Kurses ist es, eine positive Veränderung im Hinblick auf einen respektvollen Umgang zwischen den Geschlechtern an Universitäten zu fördern.

Studierende, die an dem Angebot interessiert sind, wenden sich bitte an die Frauenbeauftragte (frauenbeauftragte@lmu.de).